logo

Südtiroler Markenspeck aus dem Vinschgau

Das Qualitätssiegel Südtiroler Speck g.g.A

Die besondere klimatische Lage Südtirols hat den Südtiroler Speck zu einer ausgezeichneten lokalen Spezialität gemacht. Um als geprüftes Südtiroler Qualitätsprodukt zertifiziert zu werden, müssen strenge Qualitätskriterien erfüllt werden. So wird der Speck mit Salz und Kräutern, ohne Zusatz von künstlichen Konservierungsstoffen, haltbar gemacht und traditionell nur wenig geräuchert. Er reift über mehrere Monate lang in aller Ruhe heran und entfaltet dabei seine einzigartigen Geschmacksnoten, auch in der Metzgerei Mair.

Das Südtiroler Gütesiegel bescheinigt die hervorragende, geprüfte Qualität für den handwerklich hergestellten Mair-Speck, der inzwischen als Nackenspeck (Coppa), Bauchspeck und Bauernspeck aus verschiedenen Fleischteilen mit unterschiedlicher Würze und Intensität den charakteristischen Geschmack seiner Herkunft aus dem Südtiroler Vinschgau verkörpert.