logo

Kaiserfleisch

Die zarte, fettarme Räucherdelikatesse

Das magere Stück vom Schweinerücken wird mit einer  traditionsreichen Kräuter- und Gewürzmischung zubereitet und entwickelt beim schonenden Räuchern seinen feinen typischen Geschmack. Wird auch als Carpaccio vom Schwein serviert, mit Steinpilzen, Walnüssen und Feldsalat. Mit Olivenöl und Zitrone in dünnen Scheiben angerichtet  oder als zünftige Jause serviert, schmeckt Kaiserfleisch als zarte, fettarme Räucherdelikatesse.

Zutaten: Schweinefleisch; Pökelsalz; Dextrose; Saccarose; Antioxidationsmittel: Natriumascorbat; Gewürze; Kräutermischung; Konservierungsstoff: Natriumnitrit, Kaliumnitrat

Lagerung: Kühl lagern, nicht der Sonne aussetzen

Verkauf nach Gewicht

HIER gelangen Sie zum Bestellformular

✓ Glutamatfrei
✓ Laktosefrei
✓ Allergenfrei
✓ Glutenfrei